Articles, Blog

Frankenstein | Theater Regensburg


Selbstverständlich erzählt uns „Frankenstein“ viel über unsere heutige Zeit, über den medizinischen und technischen Fortschritt, über Künstliche Intelligenz und Bewusstsein, und über die Frage, wann etwas als „lebendig“ bezeichnet werden kann. Auf den ersten Blick ist Frankenstein ein allmächtiger Wissenschaftler, der ein Labor leitet, und sein Geschöpf ist ein Fehlschlag. Zum Ende hin erscheint das Wesen fast übermenschlich, während Frankenstein so viele schreckliche Katastrophen erlitten hat, dass eher er jetzt das Monster ist. Für mich ist die Beziehung zwischen Frankenstein und seinem Geschöpf wie eine Beziehung zwischen Vater und Sohn.

One Comment

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *